http://kirchengemeinde-friedewald.de +++Lebendiger Adventskalender Wenn Sie sich an der Aktion beteiligen möchten, wenden Sie sich bitte an Frau Annika Siebert, E-Mail: annika.siebert@gmx.de oder telefonisch unter 06674 8352.+++Erntedankfest auf dem Bauernhof 14. Oktober 2018 ab 11.00 Uhr auf dem Rhönhof LebensArt in Hillartshausen!+++

Seien Sie ganz herzlich gegrüßt auf unserer Internetseite und mit den Monatssprüchen für die kommende Zeit!


Ein Jahrhundertsommer liegt hinter uns im September: Was für manchen nur Hitze, Dürre, Ernteausfall war, brachte aber auch Sonne, Urlaub und Leichtigkeit.


Gott hat alles schön gemacht zur rechten Zeit, auch hat er die Ewigkeit den Menschen ins Herz gelegt. Nur daß der Mensch nicht das Werk ergründen kann, das Gott tut, weder Anfang noch Ende. Prediger 3.11

Wahlmonat Oktober: Bayernwahl, Hessenwahl, Bürgermeisterwahl: Wieviel Verantwortung wir auch übernehmen – als Wählende, als Gewählte und sonst: Wie gut, daß es einen gibt, der mehr kann und besser weiß:


All mein Sehnen, Herr, liegt offen vor Dir, mein Seufzen ist Dir
nicht verborgen. Psalm 3810


Trüber Monat November. Doch Totensonntag wird zum Ewigkeitssonntag, zum Ausblick auf das Paradies, das nach dem Tod folgt:


Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus
dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut
für ihren Mann. Offenbarung 212


Im Dezember wartet alles auf Weihnachten. Aber freue ich mich wirklich, daß Gott selbst zu mir persönlich kommt – so wie die Heiligen drei Könige es taten?


Als sie den Stern sahen, wurden sie hocherfreut.
Matthäusevangelium 210

Pfr. Christoph Rode

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald