http://kirchengemeinde-friedewald.de +++ Auch in diesem Jahr soll wieder der „Lebendige Adventskalender“ +++ in unserer Kirchengemeinde stattfinden. Sie möchten mitmachen? Sprechen Sie uns an.

Danket dem Herrn, denn er ist freundlich und seine Güte währet ewiglich. (Psalm 136,1)

Unter diesem Motto feierte die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag den 6. Okober das Erntedankfest in der Scheune der Familie Weinert/ Schütrumpf. Ca. 130 GottesdienstbesucherInnen freuten sich am wunderschön geschmückten Erntedankaltar, an Leberkäse und Getränken und natürlich an selbst gebackenem Kuchen, der gegen Spende unter das Volk gebracht wurde. Es kamen Spenden in Höhe von 321 Euro zusammen, die für besondere Anschaffungen in der Kirchengemeinde bestimmt sind.

Gemeinsam feierten wir das Abendmahl mit Brot und Weintrauben und wurden im Gottesdienst immer wieder dazu angeregt, an die Menschen zu denken, denen wir einmal „danke“ sagen wollen. Den Umschlag des Liedblattes durfte jeder mit nach Hause nehmen, um ein paar Zeilen an einen lieben Menschen zu schreiben.

Erstmalig gab es in diesem Jahr eine besondere Spendenaktion. 100 Einmachgläser mit einem Erntedanketikett wurden an die GottesdienstbesucherInnen verteilt. In ihnen sollen bis zum nächsten Erntedank das Restgeld gesammelt werden, das Platz im Geldbeutel versperrt und dann in der Gemeinde einen guten Zweck erfüllen, über den gemeinsam abgestimmt wird.

Als die letzte Brauereieinheit abgebaut, der letzte Kaffee ausgetrunken und der letzte Korb mit Erntegaben weg gebracht worden war, waren sich die HelferInnen alle einig: „Es war ein gelungenes Fest!“ und „Nächstes Jahr können wir das gern wieder so machen.“

 

Wir danken an dieser Stelle ganz herzlich Ute & Wolfgang Weinert und Anni Schütrumpf, die ihre Scheune nicht nur leer geräumt und dekoriert haben, sondern auch keinerlei Mühen gescheut haben, allen BesucherInnen einen wunderbaren Tag zu bereiten.

 

20191004 105412

20191004 105418

 

Julia Kaiser

 

 

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald