http://kirchengemeinde-friedewald.de +++ Liebe Gemeindemitglieder, die Kirchengemeinde wird der Empfehlung der Landeskirche, alle gottesdienstlichen und gemeindlichen Veranstaltungen bis Ende April auszusetzen, folgen.

Liebe Gemeinde,

seit fast 3 Wochen feiern wir als Gemeinde täglich um 18:00 Uhr Andacht, verteilen sie an ca. 150 Menschen per Email oder Brief. Wir treffen uns miteinander im Geiste, lesen die Texte, beten und singen oder lauschen den Liedern, die verschiedene Menschen aus der Gemeinde für uns aufnehmen.

Und jetzt feiern wir bald Ostern ... ganz anders als sonst. Am Gründonnerstag gibt es kein Abendmahl in der Kirche, sondern zu Hause mit der Familie oder allein. Wir laufen keinen Kreuzweg durch die einzelnen Kirchen und es gibt auch keine Osternacht in der dunklen Kirche, die während des Gottesdienstes zur Auferstehung Jesu mit hellem Kerzenschein zum Leben erwacht.

Wir werden in diesem Jahr die Ostertage mit den täglichen Andachten feiern und vielleicht trotz oder gerade wegen der ganzen Umstände das Leben und Leiden Jesu intensiver erleben als jemals zuvor. Wenn Sie noch an den täglichen Andachten teilnehmen möchten, dürfen Sie sich gern im Pfarrbüro melden.

Wenn Sie möchten, besuchen Sie gern die Kirche in Friedewald. Dort gibt es "Segen zum Mitnehmen" und ein Kreuz, an das man seine Gebetsanliegen heften kann. Und wer weiß ... vielleicht findet sich am Ostersonntag dort auch eine Überraschung ...

Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen HelferInnen, die dafür sorgen, dass die Andachten mit Musik erfüllt sind und die Briefe verteilt werden. Ohne die vielen engagierten Menschen könnten wir die Zahl der vielen Andachten pro Tag nicht schaffen, die uns doch irgendwie gut tun und uns im Geiste verbinden.

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein gesegnetes Osterfest!

Ihre Pfarrerin

Julia Kaiser

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald