Mit einem Osterfeuer begann das Osterfest in unserer Gemeinde. Die Besucher versammelten sich um das Feuer im Kirchgarten und erwarteten das Anzünden der Osterkerze durch Pfarrerin Julia Niedling.

Anschließend ging es zur Feier der Osternacht in die Kirche. Nach dem Gottesdienst gab es leckeres, abwechslungsreiches Frühstück im Gemeindehaus. Um 8:30 Uhr trafen sich die Kinder zum Kindergottesdienst und gingen danach voller Erwartung in den Pfarrgarten um zu schauen, ob der Osterhase etwas für sie versteckt hat. 

Text: N. Kaiser