http://kirchengemeinde-friedewald.de +++ „Gemeinsam singen“ mit Julia Kaiser -> Nächster Termin: Donnerstag 15. August um 19:30 im Gemeindehaus

Wer Freude an der Bewegung hat und außerdem Lust, die Lieder aus dem Gesangbuch einmal neu zu entdecken und in einfachen Kreistänzen umzusetzen, der ist herzlich zum Workshop „Lieder tanzen“ eingeladen.

Jede(r) kann mitmachen, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Ein erstes Treffen ist für Montag, den 1. Juni von 18:00-19:30 im Gemeindehaus in Friedewald geplant. Die Termine für zwei weitere Treffen werden an diesem Abend mit der Gruppe festgelegt. Anmelden brauchen Sie sich nicht, Sie können sich aber den 1. Juni schon einmal im Kalender notieren. Ich freue mich auf ein tanzfreudiges Erlebnis mit Ihnen.

Lieder tanzen
                                                                                                                     M. Niedling

Am 16. Mai 2015 lud die Kirchengemeinde am Dreienberg zu einem Frauenfrühstück mit dem Thema "Die 5 Sprachen der Liebe" ein. Das Team verwöhnte die zahlreichen Gäste mit einem abwechslungsreichen Buffet und Pfarrerin Julia Niedling hielt einen Vortrag zu dem gleichnamigen Buch von Gary Chapman. Der Vormittag ging viel zu schnell um und ein weiteres Frauenfrühstück ist schon für dieses Jahr geplant. Vielen Dank an alle Helfer für ihren Einsatz.

Mit einem Strauß Löwenzahn begrüßte Pfarrerin Julia Niedling die neuen KonfirmandInnen zum Himmelfahrtsgottesdienst am 14. Mai 2015 in der ev. Kirche Friedewald. Sie hob in ihrer Predigt die Vorzüge dieser unscheinbaren Pflanze hervor und hofft, dass jeder der neuen KonfirmandInnen sich in diesem Jahr entfaltet und seine Stärken und Fähigkeiten in die Kirchengemeinde einbringt, so dass sie im nächsten Jahr gestärkt und verwurzelt das Fest der Konfirmation feiern können.
Nach dem Gottesdienst gab es Würstchen,Steaks und Getränke im Kirchgarten. Das Wetter spielte mit und viele Besucher kamen, um sich gemeinsam zu stärken. Die neuen KonfirmandInnen nutzten die Chance, um sich ihre erste Unterschrift zu erarbeiten.

In diesem Jahr wollen wir Jesu Leidens– und Sterbensweg auf besondere Weise bedenken und den Karfreitag mit einer Wanderung durch unsere Kirchengemeinde und vier Andachten in den vier Kirchen begehen.

Sie können sowohl an der gesamten Wanderung und an allen vier Andachten teilnehmen, als auch einzelne Andachten wahrnehmen oder die Wegstecke einen Teil mit der Gemeinde gehen.

Wenn Sie am gemeinsamen Mittagessen teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt an (06674/266 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!), damit wir ungefähr wissen, mit wie vielen Personen wir rechnen können.

Ablauf:

09:30 Uhr           Andacht in Friedewald

10:30 Uhr           Andacht in Lautenhausen

11:30 Uhr           Andacht in Hillartshausen

12:30 Uhr           Andacht in Motzfeld

Anschließend:   Gemeinsames Suppe-Essen in Motzfeld

 

Kreuzwegwanderung 001

„Frau Niedling, wir wollten nochmal auf Freizeit fahren und nicht so ein Zeug mit Malen (!!!) in Motzfeld.“ Mit diesen Worten wurde ich am Freitag von einem Konfirmanden begrüßt, als wir das gemeinsame Konfiwochenende zur Vorbereitung des Vorstellungsgottesdienstes einläuteten. Nicht nur drei französische Austauschpartnerinnen fanden sich als Gäste unter uns, sondern auch Heike Debus, die uns am Wochenende zahlreiche Aufgaben zur Ausdrucksmalerei stellte. Nachdem die erste Einheit geschafft war, verbrachten wir einen vergnüglichen Abend beim gemeinsamen Spielen, Singen, Nachtwandern, Vor-dem-Ofen-Sitzen und schließlich einer Abendandacht. Nachdem alle Luftmatratzen, Isomatten und Schlafsäcke ihren Platz auf dem Dachboden der Nabu-Scheune gefunden hatten, kehrte nach einer gewissen Uhrzeit tatsächlich Ruhe ein und der Dachboden war irgendwann nur noch erfüllt von den seligen Schlafgeräuschen müder KonfirmandInnen.
Gleich am nächsten Morgen ging es weiter. Nach ein paar Aufwärmübungen („Male in zwei Minuten ein Blatt mindestens zu zwei Dritteln mit drei Grundfarben aus und das mit links.“) ging es ans Werk. Die KonfirmandInnen gestalteten eine Insel und erhielten zahlreiche Aufgaben zu ihrem Bild. Teamgeist und Rücksicht wurden an diesem Wochenende groß geschrieben. Was aus den Bildern geworden ist und was das Ganze mit unserem Glauben zu tun hat, das können Sie am Sonntag den 26. April um 10:00 in Friedewald zum Vorstellungsgottesdienst erfahren. (J.Niedling)

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald