http://kirchengemeinde-friedewald.de +++ „Gemeinsam singen“ mit Julia Kaiser -> Nächster Termin: Donnerstag 15. August um 19:30 im Gemeindehaus

Konfivent
 
Am 18.07.14 nahmen wir, die Konfirmanden/dinnen mit ca. 3.500 weiteren Konfirmanden/dinnen am Konfivent in Ziegenhain teil.
Das Motto 2014 lautete Trust+Try (Vertrauen+Versuchen).
Die Veranstaltung sollte eigentlich von 11:00-18:00 stattfinden, doch aufgrund der unerträglichen Hitze wurde das Ende auf
17:00 Uhr vorverlegt. Gegen 10:00 Uhr kamen wir mit Bus im China-Park an. Als erstes haben an unserem Lagerplatz unseren Pavillon aufgebaut. Teamwork war gefragt, denn wir mussten bereits um 11:00 Uhr zur Begrüßung vor der Bühne erscheinen. Zwei Moderatoren begrüßten uns und klärten über den Tagesablauf auf. Über den Tag verteilt haben zwei christliche Bands gespielt und für uns Musik gemacht. Später durften wir uns frei bewegen und an verschiedenen Workshops teilnehmen, wie z.B. Karten basteln, Spiegel bekleben, Filzen, an einem Quiz teilnehmen,...
Die Zeit verging wie im Flug und schnell war es 15:30 Uhr. Nun mussten sich alle wieder an unserem Lagerplatz treffen um gemeinsam den Pavillon abzubauen. Zusammen sind wir zur Bühne gegangen, wo wir verabschiedet wurden. Dort spielte erneut eine Band für uns, welche uns erklärte, dass man sich nicht dafür schämen muss an Jesus zu glauben, sondern dass es gut ist, jemanden zu haben, dem man vertrauen und sich anvertrauen kann.
Alle Konfirmanden/dinnen wurden ihren Bussen zugewiesen und nach Hause gefahren.
Um 18:45 Uhr erreichte wir Friedewald. Es war ein sehr erlebnisreicher Tag.
 
Geschrieben von Emily Reinmöller und Anna-Lena Hahn

  

 

Liebe  Kinder von 0-3,
ganz herzlich lade ich euch (und eure Geschwister) ein zum:

Krabbelgottesdienst
am Samstag 6. September
um 10:30
ins Gemeindehaus (Pfarrweg 1).


Wir wollen gemeinsam Gottesdienst feiern, der ungefähr 20 Minuten dauern wird
und anschließend noch gemütlich bei Brezeln und Apfelsaft zusammen sein.
Ich freue mich sehr auf Dein Kommen!

Eure Pfarrerin
    
Julia Niedling

blaeserausbildung

Wir suchen Menschen, die Spaß an Musik haben!

 

Egal ob Jung oder Alt. Ab 8 Jahren kann jeder mitmachen!

 

Die Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald bildet nun endlich wieder Bläseranfänger/innen aus. Um ein Blasinstrument zu lernen braucht man nur Lust - Lust zum Üben und Lust mit den anderen Bläserinnen und Bläsern gemeinsam Spaß zu haben. Ein Instrument stellen wir zur Verfügung. Wir treffen uns das erste Mal nach den Sommerferien. Da kann man ganz unverbindlich an einer Schnupperstunde teilnehmen. Der Unterricht findet einmal pro Woche kostenfrei statt. Es wird nur eine Pfandgebühr für das Instrument berechnet.

Sie spielen schon ein Blasinstrument? Auch dann sind sie herzlich willkommen! Wir freuen uns, wenn sie unseren Posaunenchor musikalisch unterstützen.

Haben wir Ihr/Dein Interesse geweckt?

Dann bitte melden bei:
Nicole Kaiser Tel. 06674 919010

15 Jubilare trafen sich am 21. Juni 2014 in der Ev. Kirche Friedewald, um ihre Goldene Konfirmation zu feiern. 
"Nun aber bleiben Glaube, Liebe, Hoffnung diese Drei.... Aber die Hoffnung ist der Anker in der Zeit." Dies war das Thema des Gottesdienstes, der von Pfarrerin J. Niedling gestaltet wurde. So wie ein Schiff einen Anker braucht, um sicher am Ufer liegen zu können, brauchen auch wir Menschen einen Hoffnungs-Anker zu Gott, der uns hält und bei den Widrigkeiten des Lebens Stabilität und Sicherheit gibt. Die Goldenen Konfirmanden/innen bekamen noch einmal den Segen für ihre Lebensreise zugesprochen und als Erinnerung an diesen Gottesdienst gab es für die Jubilare einen Schlüsselanhänger mit den Glaube-, Liebe- Hoffnung-Symbolen.
Musikalisch wurde der Gottesdienst von dem Gemischten Chor Motzfeld und unserem Organisten Dr. Markus Mehnert gestaltet.

GoldeneKonfi
Foto: R. Reinmüller Text: N. Kaiser

Am Sonntag, d. 15.06.2014 fand der alljährlich stattfindende Gottesdienst im Freien zu "Mobil ohne Auto" in Hillartshausen statt. Die Gottesdienstbesucher kamen hauptsächlich zu Fuß oder mit dem Fahrrad, um gemeinsam mit Pfarrerin J. Niedling einen Gottesdienst mit allen Sinnen im Grünen zu feiern.
Im Anschluss an den Gottesdienst gab es Würstchen, Steaks und leckeren Kuchen, damit man gestärkt den Heimweg antreten konnte.
Musikalisch wurde der Gottesdienst begleitet von Nicole Kaiser (Trompete) und Wolfgang Bax (Posaune).

 

mobilohneauto
Foto/Text: N.Kaiser

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald