http://kirchengemeinde-friedewald.de +++ Auch in diesem Jahr soll wieder der „Lebendige Adventskalender“ +++ in unserer Kirchengemeinde stattfinden. Sie möchten mitmachen? Sprechen Sie uns an.

Tooooor, Tooooor, Tooooor!!! 

Dieser Ausruf zum "Wunder von Bern" ging 1954 in die Fußballgeschichte ein. Und genau diese Reportage über das Endspiel der Fußballweltmeisterschaft, Deutschland gegen Ungarn, war Thema des Gottesdienstes zur Diamantenen Konfirmation am 01. Juni 2014 in der Ev. Kirche Friedewald. Pfarrerin Julia Niedling versetzte die Jubilare 60 Jahre zurück und rief durch original Tonaufnahmen das Endspiel der WM wieder ins Gedächtnis. Es war das Großereignis im Jahr 1954 und wurde von der Mehrheit der Bevölkerung am Fernseher oder aber auch vor dem Radio mit Begeisterung verfolgt.
Ist Fußball eine Religion und verhalf der Fußballgott damals Deutschland zum Weltmeistertitel? Diese Fragen stellte unsere Pfarrerin J. Niedling während der Predigt.

Die Jubilare bekamen während des Gottesdienstes den Segen für ihre Lebensreise und feierten gemeinsam das Abendmahl. Musikalisch wurde der Gottesdienst begleitet von unserem Organisten Dr. Markus Mehnert.

diamantenekonfi1954 2014
Foto R.Reinmüller, Text N.Kaiser

Am 25. Mai feierten 22 Jubilare, die im April 1948 und 1949 konfirmiert wurden, das Fest ihrer Eisernen Konfirmation in einem Festgottesdienst in Friedewald.

Eiserne Konfirmanden/innen 

Jahrgang 1948:
Bernhard Zilch, Willi Hofmann, Adolf Heusner, Fritz Löffler, Elisabeth Mecke, Ingeborg Ernst, Gerda Eisel, Marlie Schmetzer, Anneliese Heusner, Elly Zaba, Dorothea Schuhmann, Martha Nennstiel, Adolf Heusner

Jahrgang 1949:

Werner Krause, Georg Scheer, Gerhard Emmerich, Peter Führer, Erich Kischkel, Hans Zaba, Heinz-Georg Krause, Waltraud Thomas, Helene Ernst, Leni Mrugalla, Luise Friebel, Heidi Körber, Hans Brehm

konfi 1948

Foto: Jubilare, Text: J.Niedling

Da uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte, feierten wir unseren Himmelfahrts- und Vorstellungsgottesdienst der neuen Konfirmanden/Innen in diesem Jahr im Ev. Gemeindehaus. Es nahmen so viele Gottesdienstbesucher teil, dass spontan der Gottesdienstraum vergrößert werden musste. Nach dem schönen Gottesdienst, der von unserer Pfarrerin J. Niedling gehalten und von unserem Organisten Dr. Markus Mehnert musikalisch begleitet wurde, blieben sehr viele der ca. 90 Gottesdienstbesucher zum gemütlichen Beisammensein. Bei Würstchen, Steaks, Kaffee und leckerem Kuchen wurde ein schöner Tag gemeinsam verbracht und auch der Regen konnte die gute Stimmung nicht trüben.

 Text: N. Kaiser


... schenkt Gott Dir einen Regenbogen.

 

Dies war das Thema des Konfirmationsgottesdienstes am 18. Mai 2014, in dem 17 Konfirmanden/Innen von Pfarrerin J. Niedling eingesegnet wurden. Musikalisch wurde der Gottesdienst gestaltet von der Bläsergruppe "TromBassTic" und unserem Organisten Dr. Markus Mehnert.

wennsmalwieder

Folgende Konfirmanden/Innen wurden eingesegnet:

Justin Bertrams; Nicola Bursac; Fabian Deist; Lukas Herbst; Emily Hilbrig; Lara Kaiser; 

Vanessa Kiss; Andy Kogga; Saskia Küchenmeister; Elias Maties; Jascha Mähler;

Marcel Mohr; Celina Peter; Christian Schremmer; Vanessa Schwab; Vanessa Seelos; 

Tom Störl    

Foto: www.flashlight-tk.de Tobias Kromke,  Text: N. Kaiser

Einen Tag vor ihrem Vorstellungsgottesdienst trafen sich die Konfirmanden/Innen mit Pfarrerin Julia Niedling zum Putzen der Kirche. Mit Lappen, Besen und Sauger ging es ans Großreinemachen. Es wurde, gewischt, gekehrt, gesaugt und Musik gehört. Dabei stand nicht das Reinigen der Kirche im Vordergrund, sondern sich vor der Konfirmation noch einmal als Gemeinschaft zu erleben, sich mit der Kirche auseinanderzusetzen und Spaß zu haben. Auch wenn die Konfirmanden/Innen mehrheitlich der Meinung sind, dass sie jetzt, "Gott sei Dank", nie wieder die Kirche putzen müssen, war dies eine sehr gelungene Aktion vor der Einsegnung am kommenden Sonntag.

(Text: N. Kaiser)

Unterkategorien

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald