„Leider fallen die Scheren des Kindergottesdienstes so langsam auseinander.“ Mit diesen Worten habe ich im Gottesdienst um Spenden geworben und diese haben wir auch zahlreich bekommen. Aber die Scheren waren leider nicht die einzigen Gegenstände, die unter Materialermüdung und Altersschwäche litten. Auch ein Teil der Gesangbücher in der Kirche in Friedewald war so zerfleddert, dass Singen nur noch mit Mühe möglich war. Auch dafür wurden bei den JubelkonfirmandInnen in diesem Jahr Spenden gesammelt, sodass wir den Bestand wieder auffüllen konnten. Wir als Gemeinde sagen allen Spenderinnen und Spendern „herzlichen Dank!“

Im Moment sparen wir für die Anschaffung einer Hostiendose in der Kirche in Friedewald. Wozu braucht man die? Wenn wir in der Gemeinde Abendmahl feiern, benötigen wir nicht nur einen Kelch, sondern auch einen Teller oder eine Dose, um das Abendmahlsbrot herumreichen zu können. Da es bei einer größeren Abendmahlsgesellschaft allerdings eine logistische Herausforderung ist, alle Hostien so herumzugeben, dass keine zu Boden fallen, wäre es sehr schön, wenn wir eine Dose für unsere Gemeinde anschaffen könnten. Wenn Sie Lust haben, die Anschaffung zu unterstützen, freuen wir uns über eine Spende auf folgendes Konto:


Kontoinhaber: Kirchenkreisamt Hef-Rof
Bank: Sparkasse Hersfeld-Rotenburg
IBAN: DE96 5325 0000 0001 0031 09
Betreff: Spende Kirchengemeinde Friedewald, besondere Anschaffung

Text: J.Niedling 

P1010639

P1020220

 

 

 

 

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald