26.03.2020: ,,Als ich gestern zum Läuten fuhr, war die Kirchentür schon geöffnet. E. Pfannkuchen war mit der Installation des neuen Uhrwerkes beschäftigt. Pünktlich um 18.00h stellten wir die Glocken an und feierten gemeinsam die Andacht. Auf dem Heimweg entdecke ich in der Rhönstraße 5 Fenster mit angezündeten Kerzen. Ich freue mich sehr, daß sich so Viele bei unserer Andacht beteiligen." (P.Schneider)

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald