10.04.2020: Die Kibitz-Post ist angekommen und wurde auch gleich fertig gestellt.


 

10.04.2020: ,,Vor einigen Tagen schon habe ich vor unserer Haustür einen ganz besonderen Ostergruß gefunden. Ich habe ihn mit nach oben genommen und ihn auf den Tisch gestellt. Jeden Morgen habe ich ihn immer wieder beim Kaffee beschaut und mich gefreut „Hey da hat jemand an uns gedacht“.

Gestern habe ich mit meiner Mutter gesprochen und ihr davon erzählt. 

Im Gespräch fanden wir beide, es wäre Zeit sich bei unserer Pfarrerin Julia Kaiser auch einmal für die tägliche Andacht zu bedanken.

„Die Julia macht das immer so schön und man kann die Andacht pünktlich im Briefkasten finden, grade wenn einer kein Internet hat.“

 „Danke Julia“. „Danke auch an alle, dass das alles so gut klappt“ Ich werde den Stein an meine Mutter weitergeben.

(R. Reinmüller)


 

10.04.2020: ,,Ich habe die Vorstufe eines Bernstein entdeckt ... Noch lange nicht so viel Geld wert, aber schön ... mindestens genauso schön." (S.Lass)

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald