12.04.2020: ,,Die Kirchengemeinde Friedewald wünscht allen gesegnete und schöne Osterfeiertage! Bleiben Sie genauso entspannt und gesund wie Alwa!" (S.Sindel)


 

12.04.2020: ,,Ein herzliches "Danke" für die tägliche Andacht "Licht der Hoffnung". Es ist eine schwere Zeit, und ich glaube fest daran, daß uns Gott zeigen will, daß nicht wir Menschen die Welt beherrschen. Vor einigen Monaten fand ich dieses "Denkwürdige Zitat" in der Tageszeitung. All diese Gedanken, die er hatte, haben sich bewahrheitet. Ich glaube fest daran, daß uns Gott durch das Virus zeigen will, daß wir Menschen endlich einsichtig, bescheiden, demütig und ehrfürchtig werden.Auch zeigt er uns trotz dieser schweren Zeit, die wir jetzt durchleben, Licht und Hoffung, die Natur ist wieder zu neuem Leben erwacht, wir dürfen uns freuen und es ist Ostern, Jesus ist auferstanden." (I.Semmelroth)


     

12.04.2020: ,,Osterfeuer um 05:30 Uhr." (A.Laistner)


 

12.04.2020: ,,Für jeden, der in Hillartshausen die Andachtspost bekommt, habe ich eine Osterkarte gemalt." (H.Klimesch)


12.04.2020: ,,Vielen Dank für die Kibitz-Post. Eine sehr schöne Idee. Den zwei Jungs hat das Hämmern viel Spaß gemacht, auch wenn nicht immer der Nagel getroffen wurde😉! Trotzdem hat es Fionn nachdenklich gemacht, warum man Jesus ans Kreuz genagelt hat. Weil Jesus doch ein guter Mensch gewesen ist, der anderen Menschen geholfen hat. Wir werden sicherlich noch öfter darüber sprechen...
Vielen Dank sagen Fionn und Silas

(K.Döring-Thiel)

   
© Ev. Kirchengemeinde am Dreienberg Friedewald